80 Besucher online
Sprache: Deutsch
Suche


Sehr starker Auftritt am Samstag gegen Herne. Das ließ mich leicht sprachlos zurück. Natürlich wissen wir ja alle, was in der Mannschaft steckt. Das es aber gerade gegen so eine Spitzenmannschaft zu einer solchenj Leistungsexplosion kommt hat mich dann doch ein wenig überrascht. Eigentlich hatte ich mich auf einen zittrigen Nachmittag eingestellt, aber das, was wir dann geboten bekamen war ja wirklich herzerwärmend. Da zitterte man nur wegen der Kälte.

Wenn das so weiter geht, dann fangen bestimmt die ersten Größenwahnsinnigen wieder an vom Aufstieg zu sprechen. Warten wir erstmal ab...

Unschön allerdings die Szenen nach Schlußpfiff als eine beledigte Herner Anhänger unbedingt auf 'ne Keilerei aus waren. Unnötig, so was. Ebenso unnötig wie die ewigen Spielverlegungen. Auch wenn's mir gegen den Strich geht, aber die Umlegung der Partie gegen Düsseldorf kann ich ja halbwegs nachvollziehen, wenn da irgendwas dazwischen kommt. Aber was die vorgeschobenen "Sicherheitsbedenken" beim Spiel in Dattenfeld sollen, ist mir schleierhaft...

Weitere Ausführungen stehen im 11 Freunde Fortuna Köln Blog

Digg It!DZone It!StumbleUponTechnoratiRedditDel.icio.usNewsVineFurlBlinkList

Tags:

Nov
28
Hallo Co-Trainer,

hier ist noch ein kurzes Update zur aktuellen Kadersituation vor dem Heimspiel gegen Westfalia Herne.

Cedric Mimbala (noch Rot-gesperrt), Abdenour Amachaibou und Andi Moog haben diese Woche auf Grund von grippalen Infekten nur sehr eingeschränkt trainieren können. Sie stehen daher für das Spiel nicht zur Verfügung. Auch Innenverteidiger Sascha Jagusch muss noch seine Sperre wegen der roten Karte aus dem Spiel gegen SW Essen absitzen, er ist aber im nächsten Auswärtsspiel bei Germania Dattenfeld wieder dabei.
Marco Stasiulewski hat diese Woche schon wieder mit dem Ball trainiert, möglicherweise schafft er es schon im Dattenfeld-Spiel wieder in den 18er Kader der Fortuna.

So... ich freue mich auf das letzte Heimspiel des Aufstiegsjahres 2008 und hoffe dass alle Zuschauer und Fans im Stadion die Mannschaft noch einmal so unterstützen wie sie es sich nach diesem tollen Jahr verdient hat!

Bis bald, Ose
Digg It!DZone It!StumbleUponTechnoratiRedditDel.icio.usNewsVineFurlBlinkList

Tags:

Nov
23
Hallo Co-Trainer,

nach einer etwas längeren Pause wird es wohl langsam Zeit mich an dieser Stelle mal wieder bei euch zu melden.
Leider ist ja das gestrige NRW- Liga- Spiel bei RW Essen 2 dem Wintereinbruch zum Opfer gefallen... schade, ich hatte mich schon sehr auf die Hafenstraße gefreut!!

Diese Spielabsage hatte allerdings auch etwas Gutes. So konnten wir nämlich kurzfristig ein Freundschaftsspiel gegen den 1.FC Köln 2 austragen, deren Regionalligaspiel ebenfalls abgesagt wurde, und so dem einoderanderen Spieler aus der zweiten Reihe mal wieder etwas mehr Spielpraxis schenken.
Daniel Blankenheim ist zwar mittlerweile von seinem Außenbandriss im Sprunggelenk genesen, trotzdem haben wir ihn gestern geschont und ihm eine kleine Pause gegönnt. Blanki hat gestern mit unserer Athletiktrainerin Heike, sowie den gesperrten Cedric Mimbala und Sascha Jagusch, nur ein Lauftraining absolviert. Sein Einsatz gegen Westfalia Herne am Wochenende ist aber in keinster Weise gefährdet.
Auch Marco Stasiulewski befindet sich seit einer Woche wieder im Lauftraining, wir werden die Belastung jetzt im Laufe der kommenden Woche langsam weiter steigern.

Unser Trainingsgast Diego, der die letzte Woche bei uns verbracht hat, hat sich unglücklicherweise einen Riss des vorderen Kreuzbandes zugezogen und fällt damit die nächsten sechs Monate aus. Zu einer kurzfristigen Verpflichtung des Brasilianers wird es daher sicherlich nicht kommen. Diego ist kurioserweise in dieser Saison schon der zweite brasilianische Testspieler, der sich in einem Freundschaftsspiel für Fortuna eine schwere Verletzung zugezogen hat. Stürmer Thiago kuriert seine mittlerweile wieder in Brasilien aus.

Dienstag findet übringends schon das nächste Testspiel statt, diesmal treffen wir auf dem Kunstrasen am Salzburger Weg auf  unsere eigene U19, sicherlich ein interessanter interner Test.

Also dann bis bald,
euer Ose
Digg It!DZone It!StumbleUponTechnoratiRedditDel.icio.usNewsVineFurlBlinkList

Tags:

Nov
19
Hallo zusammen,
 
erstmal vielen Dank für die Wahl, zumindest an diejenigen, die mich gewählt haben. Den Anderen möchte ich sagen, dass ich versuchen werde, die durchaus berechtigten Zweifel an meiner Person mit sinnvollen Aktionen zu zerstreuen!
Ich bin mir durchaus bewusst, das es sich bei der Wahl um einen Vertrauensvorschuss handelt, den es jetzt zu bestätigen gilt. Gestern haben Dirk, Burkhard und ich das erste Mal zusammen gesessen und haben ein "Brainstorming" gemacht. Was ist im Moment wichtig und ist ist auch in Zukunft zu beachten? Denn es soll ja ein von Erfolg gekröntes Projekt sein, das nicht nach 2 oder 3 Jahren schon wieder zu den Akten kommt. Da es sich aber hierbei um Fußball dreht, sollte an allererster Stelle der sportliche Erfolg stehen. Das heißt, alle Entscheidungen, die von der Community getroffen werden, haben direkten Einfluss auf die Fortuna.
Jeder von uns, ich zähle mich dazu, ist ein anerkannter Trainer mit einer Fülle an Berufserfahrung :-) , also lasst uns diese bündeln und zum Wohle der Fortuna einbringen.
Niemand kann aber von sich behaupten, alles zu wissen, oder darüber ohne Informationen abstimmen zu können. Also sehe ich es auch als meinen Part an, meine "Quellen" anzuzapfen, um externes Wissen Euch - der Community - zur Verfügung zu stellen.
Jeder hat in seinem bisherigen Leben Sätze von Menschen gehört, die ihm lieb sind oder waren, und die einen nicht mehr loslassen. Ein Satz davon, der mich mein ganzes Leben schon begleitet hat, lautet:
Blöde darf man sein, aber man muss sich zu helfen wissen!
Und ich werde mir die Hilfe holen. Von Leuten die ich kenne, aber auch von Euch. Denn das ist neben der Fortuna der wichtigste Part hier. Ihr habt die Entscheidung in Eurer Hand. Was hier in der Community abgestimmt wird, wird umgesetzt. Deshalb möchte ich es auch nicht versäumen zu erwähnen, das es natürlich auch eine Pflicht gibt, nach bestem Wissen und Gewissen zu entscheiden. Ohne persönlichen Eitelkeiten in den Vordergrund zu stellen! Ich habe mich entschieden, der Comunnity zur Seite zu stehen und zu helfen. Aus diesem Grund ist mir der "persönliche" Kontakt wichtig. Also versäumt es nicht eure Anregungen direkt an mich zu senden, wenn ihr es erst mal intern diskutieren wollt.
Auch Anregungen dazu, was, Eurer Ansicht nach, meine Aufgabe sein sollte.
Konstruktiv, kritisch und objektiv, aber niemals persönlich! Darum bitte ich Euch!!!!!

Liebe Grüße,

Jens
Digg It!DZone It!StumbleUponTechnoratiRedditDel.icio.usNewsVineFurlBlinkList

Tags:

 Tach!
Bin seit dem 11.11. dieser Woche dabei. War früher oft im Stadion. Wohne aber schon lange nicht mehr in Köln.
Habe gerade gelesen, dass am Spielfeldrand die Spieler von den eigenen Fans bepöbelt wurden. Sowas geht nicht nur in der dieser Phase gar nicht! Sowas geht überhaupt nie nie gar nicht. Vielleicht höchstens mal bei einem Multimillionär, der nix fürs Team tut. Aber Multimillionäre spielen ja noch nicht bei Fortuna, oder? Habt ihr keine Fanbeauftragten, die diese Leute auf Linie bringen könnten? Jeder einzelne Fan muss jetzt hinter jedem einzelnen Spieler stehen, egal welches Ergebnis erzielt wurde. Der Erfolg liegt im Detail. Jeder kann mit einer positiven Grundeinstellung zum großen Ganzen beitragen. Alles andere ist gequirlte Kacke und hat mit Fussball und Fans nix zu tun.
Betrifft Jens Nowottny: Kann mir irgendjemand erklären, warum er Berater werden muss? Kriegt er dann auch Kohle dafür? Verstehe seine Aufgabe noch nicht so ganz? Und warum steht er allein zur Wahl? Stimme gerne für ihn, würde aber gerne wissen, warum ich das tun sollte...
Beste Grüße
von fortunemike
Digg It!DZone It!StumbleUponTechnoratiRedditDel.icio.usNewsVineFurlBlinkList

Tags:

Teamblog

Zum Start des Projekt möchte ich hier nochmal an einen lange verschollenen Wegbereiter für das Projekt erinnern.

Teil1

Teil2

Teil3

Teil4

Wir wollen doch nicht, dass er in Vergessenheit gerät.
Digg It!DZone It!StumbleUponTechnoratiRedditDel.icio.usNewsVineFurlBlinkList
Nov
12

Tags:

Ach liebes Lieschen, heute überschlugen sich echt die Ereignisse. Um 13:21 Uhr rief mich Burkhard Mathiak auf meinem Handy an und irgendwie war meine Verbidnung im Büro so grottenschlecht, dass ich erst beim dritten Anruf wusste, wer eigentlich dran ist. Und er dauerte noch mal ca. fünf Minuten, bis ich mitgeschnitten hatte, was jetzt eigentlich passiert war. ;o)

Als Sieger des gemeinsamen Gewinnspiels von www.deinfussballclub.de und www.sport1.de darf ich mich morgen als "Co-Trainer" neben Matthias Mink auf die Trainerbank der Fortuna setzen und werde zudem vorher auch noch von Marco Stsiulewski begrüßt. Was für eine höllengeile Sache und ehrlich gesagt hatte ich nicht mal ansatzweise damit gerechnet, diesen 1a-Preis zu gewinnen. Denn bisher bei mir immer der Spruch: "Pech im Spiel - Glück in der Liebe" oder "Glück im Spiel - Geld für das Pech in der Liebe". Lange Rede noch kürzerer Sinn. Als ich dann heute von Burgahrd hörte, dass ich gewonnen habe, ging mit erstmal tierisch der Arsch auf Grundeis. :oD Aber dann wich die Aufgeregtheit schnell der Vorfreude, obwohl mir doch etwas das schlechte Gewissen zu schaffen machte.

Nehme als ein Neu-Fan, der sich gerade erst durch www.meinfussballclub.de der Fortuna gewidmet hat und noch nie ein Spiel der Elf gesehen hat, einem wirklich eingefleischten Fan diese tolle Erlebnis weg? Aber schnell habe ich diesen Gedanken beiseite geschoben und denke eher, dass ich trotz der Entfernung Lippstadt - Köln durch dieses Erlebnis morgen auch zu einem eingefleischten Fan werden werde und auch da freue ich mich drauf.

Und ich freue mich darauf, nach dem Spiel noch ein kaltes Kölsch zu trinken, denn das wird mir während des Spiels wohl verwehrt bleiben. ;O)
Digg It!DZone It!StumbleUponTechnoratiRedditDel.icio.usNewsVineFurlBlinkList

Tags:

Hallo Co-Trainer,

heute berichte ich das erste Mal aus dem neuen 3D-Büro der Fortuna. Ich finde dieses Büro mehr als gelungen, weil man einen super Überblick über die wichtigsten Funktionen von deinfussballclub.de hat.

Leider habe ich an dieser Stelle eine sehr unerfreuliche Mitteilung zu machen. Daniel Blankenheim hat sich im Spiel bei den SF Oestrich- Iserlohn einen Bänderriss im Sprunggelenk zugezogen. Die Verletzung hat er bereits am Anfang der 1. Halbzeit erlitten, dann aber auf die Zähne gebissen und die kompletten 90 Minuten durchgehalten. Zum Glück hatten wir in der Halbzeit noch die Gelegenheit das Sprunggelenk zu tapen, damit es für Daniel wenigstens etwas erträglicher wurde. Der Verdacht, dass ein Band im äußeren Sprunggelenk gerissen ist hat sich dann leider nach dem Spiel bestätigt. Daniel wird also für das Spiel am Mittwoch gegen den 1.FC Köln und wohl auch am Samstag gegen den ETB Schwarz- Weiß Essen nicht zur Verfügung stehen. Jetzt gilt es möglichst zügig die Schwellung aus dem Gelenk zu bekommen damit unser Toptorjäger bald wieder auf Torejagd gehen kann.

Stürmer Marco Stasiulewski ist vergangenen Freitag erfolgreich an der Leiste operiert worden. Er befindet sich auf dem Wege der Besserung, muss sich momentan noch etwas schonen und wird im Laufe der nächsten Woche wieder mit leichtem Aufbautraining beginnen.

Ich hoffe beim nächsten Mal wieder etwas erfreulichere Nachrichten für euch zu haben und hoffe am Mittwoch auf ein möglichst volles Stadion und einen guten Kick gegen den FC.

Grüße, Ose 
Digg It!DZone It!StumbleUponTechnoratiRedditDel.icio.usNewsVineFurlBlinkList

Tags:

Hallo Co-Trainer,

Kurz vor dem Spiel gegen den Bonner SC heute Abend ist hier noch mal ein kurzer Bericht über den Fitnesszustand der Mannschaft.

Wie ihr sicher schon mitbekommen habt, hat sich Marco Stasiulewski nach überstandener Sprunggelenksverletzung nun einen Leistenbruch zugezogen. Stasi wird sich in den nächsten Tagen einer Operation unterziehen müssen und anschließend ca. 4 Wochen ausfallen. Manchmal hat man als Fußballer einfach die (Verletzungs-) Seuche.

Die gute Nachricht ist, dass alle anderen Spieler fit sind. Auch Michael Kahn, der zwischenzeitlich eine Trainingseinheit wegen einer Mittelfußprellung aussetzen musste, hat gestern wieder absolut schmerzfrei trainiert.

Heute Abend hoffe ich auf eine hohe Zuschauerzahl und ein spannendes Spiel mit einem knappen Sieg für Fortuna. Und dann freue ich mich schon auf Schuhmi und sein obligatorisches “Gebt mir ein F-O-R-T-U-N-A…”

Bis nachher, Ose

Digg It!DZone It!StumbleUponTechnoratiRedditDel.icio.usNewsVineFurlBlinkList

Tags:

Teamblog

Calendar

<<  Februar 2017  >>
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272812345
6789101112

RecentPosts